Facebook
Schützenverein Laupheim
Termine

Keine Termine vorhanden
Neuigkeiten

15.11.2021 Gaststätte und Schießstand geschlossen am 21.11.2021
15.11.2021 Ab sofort sind alle Stände wieder geöffnet am 12.11.2021
Schützenheim
Schiesstand / Gaststätte geschlossen
Ralph Motz
Liebe Mitglieder,

da unsere Heizung zur Zeit Probleme macht und zudem die genaue Umsetzung
der neuen Corona-Verordnung noch nicht ganz klar ist, müssen Gaststätte sowie
Schießstand am Sonntag, 05.12.21 leider geschlossen bleiben.
Ob und wie wir unter den erneut verschärften Regeln wieder öffnen können, teilen wir euch zeitnah mit.

Für den Vorstand
Simon Wieland

Schriftführer Schützenverein Laupheim 1864 e.V.
Geschrieben am 05.12.2021 - Kommentare(0)
Corona Alarmstufe Landkreis Biberach
Vorstand
Liebe Schützen,

seit dem 14.11.2021 gilt im Landkreis Biberach die Alarmstufe.

Wir bitten um Euer Verständnis, dass Sport im Innenbereich ist ab sofort nur noch mit 2G möglich ist.

Der Vorstand

Geschrieben am 15.11.2021 - Kommentare(0)
Neue Corona-Regeln ab 03.11.2021
Vorstand
Liebe Vereinsmitglieder,

ab dem 03.11.2021 befindet sich Baden-Württemberg in der Warnstufe.
Leider müssen auch wir uns an die gesetzlichen Vorgaben für den Bereich „Sport“ halten.

Auf allen unseren Schießständen gilt ab morgen:
Für geimpfte oder genesene: Impfnachweis/Genesen Nachweis und medizinische Maskenpflicht
Für nicht geimpfte: Zutritt nur mit PCR Test und medizinischer Maske

Für die Bogenwiese im Freien, gilt 3 G (mit Antigen-Test)

Die Maske darf beim Kugelschießen nur am Schießstand abgenommen werden.
Beim Bogensport nur bei der tatsächlichen Ausübung des Sports.

Medizinische Maskenpflicht ab 6 Jahre bleibt weiterhin bestehen.

Die Aufsicht/ der Trainer ist zur Überprüfung der Corona-Tests und Nachweise verpflichtet.
Eine Plausibilitätskontrolle, durch Vorlage des Impfpasses / des QR Codes in der App oder des PCR-Tests ist ausreichend.

Trainer und Aufsichten die nicht geimpft sind benötigen ab dem 08.11.2021 nur noch einen Antigen Schnelltest, dieser kann Vorort durchgeführt werden.

Ausnahmen von der Maskenpflicht:
» Kinder bis einschließlich 5 Jahre
» Personen, die aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen können (ärztliche Bescheinigung notwendig)
» In geschlossenen Räumen bei privaten Treffen, privaten Feiern, in der Gastronomie, Kantinen, Mensen und Cafeterien während des Essens und Trinkens und beim Sport treiben
» Im Freien nur dann, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen dauerhaft eingehalten werden kann

Ausnahmen von der PCR-Pflicht
» Kinder bis einschließlich 5 Jahre
» Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind
» Grundschüler*innen, Schüler*innen eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule (Testung in der Schule)
» Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen (negativer Antigen-Test erforderlich)
» Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis notwendig, negativer Antigen-Test erforderlich)
» Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021 eine Impfempfehlung der STIKO gibt (negativer Antigen-Test erforderlich)
Geschrieben am 02.11.2021 - Kommentare(0)
News eintragen

Impressum   Kontakt   Links
Besucherstatistik User online: 52 | User gesamt: 5146715